Erste Einschätzung zum Stand der Dinge -
Basisprüfung zur Unternehmenssicherheit.

Mit der Sicherheit ist es wie mit den Versicherungen: beides ist zum Schutz gegen große Schadensausmaße unabdingbar. Unklar ist jedoch häufig, gegen welche Risiken und in welcher Investitionshöhe diese Maßnahmen wirklich notwendig und angemessen sind.

Viele Kunden entscheiden sich daher für eine Basisprüfung zur Unternehmenssicherheit: eine kompakte Analyse mit geringen Aufwand (“quick-check”) und ideal, um sich einen ersten Überblick zum aktuellen Stand der Unternehmenssicherheit durch einen unabhängigen Dritten zu verschaffen.

Innerhalb eines vereinbarten Zeitrahmens (Einstieg: 1 Tag) wird eine Einschätzung Ihres derzeitigen Sicherheitsniveaus vorgenommen. Nach einer ausführlichen Vorab-Planung erfolgen abgestimmte Maßnahmen wie beispielsweise moderierte Interviews mit ausgesuchten Personen, Einsichtnahmen in Dokumentationen und eine Vorort-Begehung in Ihren Gebäuden [...].

<< vorige | nächste >>

consulting_medium

| Ralph Bargmann |

  Compliance, Unternehmens- und Informationssicherheit